• Drucken
  • Bookmark

Seecamping Mainflingen

Ideal gelegen zwischen Spessart, Taunus und Odenwald - ganzjährig geöffnet!

Informationen zum Campingplatz

Sehr geehrte Campingäste,

der Campingplatz in Mainflingen wird unter Einhaltung der Allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften mit dem 06.07.2020 für den gesamten Tourismus wieder geöffnet.

Diese Öffnung ist allerdings mit einigen Auflagen verbunden.

Pro Zelt ist maximal ein Hausstand erlaubt.

Maximal 10 Personen in einer Gruppe.

Die sanitären Anlagen auf dem Gelände sind im Bereich der Toiletten und Duschen mit den vorgeschriebenen Sicherheitsabständen wieder geöffnet. Es besteht bei der Nutzung der Sanitäranlagen weiterhin eine Maskenpflicht.


 Vielen Dank für Ihr Verständnis
 

Jens Kretzschmar
Betriebsleiter Eigenbetrieb



!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Badesee Mainflingenherzlich willkommen auf der Internetseite des Eigenbetriebes Campingplatz und Badeseen Mainhausen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an den attraktiven Freizeiteinrichtung der Gemeinde Mainhausen.
Die zwischen Offenbach und Aschaffenburg liegende Gemeinde Mainhausen mit ihren 9200 Einwohnern liegt verkehrsgünstig, aber dennoch ruhig in der Nähe des Seligenstädter Dreiecks am Kreuzungspunkt der Autobahnen 3 und 45.

Der Eigenbetrieb verwaltet und betreibt den Königsee Zellhausen, den Badesee Mainflingen sowie den dort angrenzenden Campingplatz „Seecamping Mainflingen“. Alle 3 Einrichtungen verfügen über die erforderlichen Einrichtungen, um Ihnen sowohl die Naherholung an jedem Tag, am Wochenende oder sogar den großen Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.

Aber nicht nur unsere Badeseen und der Campingplatz laden zu einem Besuch ein. Auch die Umgebung hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten: Klassizistischer Kirchenbau St. Kilianus Mainflingen, Pfarrkirche St. Wendelinus Zellhausen, Altes Rathaus Zellhausen, Mainbrücke, historische Altstadt von Seligenstadt mit Einhardbasilika, Aschaffenburg mit Schloß Johannisburg und Pompejanum sowie dem Park Schönbusch. Aber auch der Spessart, der Odenwald oder die Stadt Frankfurt sind in einer guten halben Autostunde zu erreichen. Weitere Informationen über die Gemeinde Mainhausen und Ausflugsziele finden Sie auch auf der Internetseite www.mainhausen.de.

Für weitere Fragen, aber auch Anregungen oder Kritik stehen Ihnen die Mitarbeiter des Eigenbetriebes gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn sich Ihr Interesse nicht nur auf einen virtuellen Rundgang beschränken würde, sondern wenn wir Sie demnächst an unseren Badeseen oder auf dem Campingplatz begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Kretzschmar
Betriebsleiter